Warenwirtschaftssystem von Dataphone im Einsatz bei Rüedu

Warenwirtschaftssystem LOGIS Cloud im Einsatz bei «Rüedu»

Dataphone AG ist mit dem Warenwirtschaftssystem LOGIS Cloud ein Teil der Erfolgsgeschichte von «Rüedu».

Was ist «Rüedu»?

«Rüedu» ist ein Start-up Unternehmen und seit anfangs Juli 2020 auf dem Markt. «Rüedu» steht für ein einzigartiges Konzept, welches als Convenience-Plattform Schweizer Frischprodukte fast bis vor die eigene Haustür bringt. «Rüedu», das ist der bodenständige Bauer aus dem Bernbiet, der lokale, ehrliche, gute und frische Produkte auf den Markt bringt.

Als Verkaufsstellen dienen standardisierte, transportierbare Holzcontainer, in denen die täglich lokalen und saisonalen Lebensmittel aus regionalem Anbau verkauft werden. Als Selbstbedienungs-Quartierladen konzipiert, werden auf 18 Quadratmeter, ohne Personal und komplett IT betrieben, lokale Produkte angeboten. Der Zugang wird über die «Rüedu-APP» gewährt und die Zahlung am Self-Checkout abgewickelt. Die «Rüedu-Verkaufsstellen» sind an 7 Tagen die Woche an 24 Stunden zugänglich.

Wer ist «Rüedu»?

Hinter «Rüedu» stehen Tom Winter und Jürg Burri. Beide weisen langjährige Handelserfahrung auf und haben daraus den Bedarf erkannt, den/die Konsumenten/in lokale und regionale Frischprodukte anzubieten. «Rüedu» ist überzeugt, dass sie mit dem Konzept «Rüedu» einen grossen Bedarf der Konsumenten/innen abdecken und so gegen die Zentralisierungsstrategie des Handels, welche in den letzten Jahren stattgefunden hat, gegensteuern.

Zurzeit bietet «Rüedu» 6 Quartierläden an, welche sich alle in der Region Bern befinden und aus einem zentralen Lager beliefert werden. Für die Warenwirtschaft suchte «Rüedu» IT-Systeme, die schnell verfügbar sind und kostengünstig alle Geschäftsprozesse des Handelsunternehmens abbilden können. Da keine eigene IT-Infrastruktur aufgebaut wurde, werden alle Systeme aus der Cloud betrieben.

Wieso Dataphone AG?

Dataphone AG ist Expertin in der Entwicklung und Inbetriebnahme von effizienten Supply Chain Systemen. Mit eigens entwickelten Softwareprodukten können die Bereiche Warenwirtschaft, Lagerverwaltung, Transportmanagement und Filialbewirtschaftung mit Dataphone-Produkten äusserst effizient bewirtschaftet werden.

«Rüedu» benutzt das Warenwirtschaftssystem LOGIS Cloud von Dataphone für die Lagerbewirtschaftung und die Bestandsführung in den Verkaufsstellen. Der Warenfluss ist fast vollständig automatisiert: Kunden/innen scannen Produkte an der Self-Checkout-Kasse, diese meldet die Abverkäufe ans Cloud-ERP Weclapp, aus welchem die Bestellungen zu den Lieferanten generiert werden. Im Warenwirtschaftssystem LOGIS Cloud werden Wareneingänge im Lager erfasst, Aufträge für die Verkaufsstellen kommissioniert und ausgeliefert. Vor Ort werden Bestände über eine mobile App überprüft und wo notwendig Produkte manuell ein- oder ausgebucht.

Was sind die Highlights des Warenwirtschaftssystem LOGIS Cloud?

  • Über LOGIS Cloud können Warenflüsse in Echtzeit gesteuert werden.
  • Prozesse werden mit mobilen MDE-Geräten auf Smartphone-Basis ausgeführt.
  • Filialbestände werden in der LOGIS Cloud geführt.
  • Abverkäufe und Ausbuchungen generieren automatisch Nachschübe in die Verkaufsstellen, die aus dem zentralen Lager ausgeführt werden.
  • Extern angelieferte Produkte z.B. Backwaren, können vom Bewirtschafter am Verkaufspunkt per Scan in den Bestand übernommen werden.
  • Mit dem ERP findet ein regelmässiger Bestandsabgleich statt.
  • Die gesamte IT wird ohne eigene, zentrale Infrastruktur betrieben und unterhalten.

«Rüedu» hat es geschafft, innerhalb kürzester Zeit mit einem innovativen Konzept und unterstützt durch eine Cloud basierte Warenwirtschaft den Kunden/innen ein lokales, qualitativ hochstehendes und wertvolles Einkaufserlebnis zu schaffen.

Haben Sie Interesse am innovativen Warenwirtschaftssystem LOGIS Cloud von Dataphone?

Unser Supply Chain Experten beraten Sie gerne!

www.dataphone.ch